Ganzkörpermassage

Die Ganzkörpermassage, sie wird auch als die klassische Massage bezeichnet, ist eine der ältesten Behandlungsformen, welche für Körper und Seele gleicher massen wohltuend ist. Bei der Massage wird der Stoffwechsel angeregt. Dabei wird der Körper entschlackt und entgiftet. Muskulatur und Gewebe werden gelockert, Spannungen im Körper bauen sich ab. Durch die positive Wirkung auf Haut, Muskulatur und das Nervensystem steigert sich das Wohlbefinden, Körper und Seele finden Entspannung und Erholung.
 
Die Ganzkörpermassage dient vor allem zur Vorbeugung und Behandlung von Verspannungen der Muskulatur sowie der allgemeinen Entspannung, rheumatische Beschwerden, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und verhärteter Muskulatur.
 
Behandlungsdauer: ca. 60 Minuten